E-Mail-Adresse:   Passwort:    Passwort vergessen?
 

Die Ethik der Geldproduktion - von Jörg G. Hülsmann

Die Ethik der Geldproduktion - von Jörg G. Hülsmann
25.49998

EUR 25,50

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,43 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0.00000

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Produktbeschreibung

 Die Ethik der Geldproduktion - von Jörg G. Hülsmann

Untertitel: Kein Untertitel

Inhaltsbeschreibung: Unsere modernen Währungssysteme wurden geschaffen, um Krisen zu bekämpfen und Wohlstand zu sichern. Aber die Finanzmärkte brechen immer wieder ein; es herrscht fortwährend Alarmstimmung. Liegt hier ein Fehler im System? Wir sind es nicht gewohnt, die Geldproduktion als eine Industrie wie jede andere zu betrachten, aber Jörg Guido Hülsmann zeigt, dass sie mit den üblichen Mitteln der Ökonomie und der rationalen Ethik untersucht werden kann. Er beschreibt die sozialen, kulturellen und spirituellen Folgen dauerhafter Inflation und erklärt die Funktionsweise von nationalen und internationalen Währungssystemen.

Autorenportrait: Jörg G. Hülsmann ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität von Angers (Frankreich) und Senior Fellow am Ludwig von Mises Institute in Auburn (Alabama, USA).

Sprache: Deutsch

Fotos: keine

Abbildungen: keine

Art: Gebundene Ausgabe

Seitenanzahl: 293

Gewicht: 425 g

Größe (Höhe x Breite x Dicke): 19,7 x 12,8 x 2,5 cm

Verlag: Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG

ISBN: 978-3-937801-19-3

Erscheinungsjahr: 2007

Auflage: 1. deutsche Ausgabe 2007

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb

 

Top Artikel

Im Namen

Im Namen "Gottes" - von Andrew Carrington Hitchcock
EUR 49,95

Die Rockefellers - von Tilman Knechtel

Die Rockefellers - von Tilman Knechtel
EUR 99,95

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner
EUR 10,30