E-Mail-Adresse:   Passwort:    Passwort vergessen?
 

Amerikas heiliger Krieg - von Frederik William Engdahl

Amerikas heiliger Krieg - von Frederik William Engdahl
69.94999999999

EUR 69,95

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,54 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0.00000

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Produktbeschreibung

 Amerikas heiliger Krieg - von Frederik William Engdahl

Untertitel: Was die USA mit dem "Krieg gegen den Terror" wirklich bezwecken

Inhaltsbeschreibung: Unmittelbar nach den Anschlägen auf das World Trade Center kündigte US-Präsident Bush einen "Kreuzzug" an. Einen "Krieg gegen den Terror, der lange Zeit in Anspruch nehmen wird".
In diesem Buch zeigt F. William Engdahl anhand schockierender Details, dass es sich beim "Krieg gegen den Terror" in Wahrheit um einen Krieg gegen den Islam handelt. Und dass dieser zum Kreuzzug stilisierte Kampf nur Mittel zum Zweck bei einem viel wichtigeren Vorhaben ist: Amerika sieht seine Vormachtstellung in der Welt bedroht. Die Nuklearmacht Russland, das aufstrebende China und das zusammenwachsende Europa beginnen den USA den Rang abzulaufen.

Amerika hat den "heiligen Krieg" deshalb auch nach Europa getragen!

Amerika hat einen "Eurasischen" Gegner ausgemacht. Und es nutzt den Islam, um gegen ihn vorzugehen. Das Kalkül: Die USA forcieren den Krieg gegen den Islam. Sie schüren damit den Hass von Muslimen auf die nicht-islamische Welt und den Hass unter den Muslimen selbst. So wird es zu Kriegen und Terrorakten kommen, die die Länder in Asien und Europa destabilisieren und Amerika einen Vorwand liefern, Stützpunkte in verschiedensten Staaten zu errichten.
Eine Strategie, vor langer Zeit entwickelt und für eine lange Zeit geplant
F. William Engdahl erschließt Ihnen die ganze Dimension des "Kriegs gegen den Terror". Denn der "heilige Krieg" begann nicht erst mit dem 11. September. Schon nach dem Zweiten Weltkrieg förderten die USA islamistische Fundamentalisten.
Doch bei diesen Aktivitäten wird es nicht bleiben. Amerikas Machtelite hat sich auf einen langen Krieg eingestellt. Wie dieser Feldzug aussehen wird und was auf Europa zukommt, lesen Sie in diesem Buch.

Autorenportrait: Frederick William Engdahl, geb. 1944 in Texas, ist deutsch-amerikanischer Risikomanagement-Berater, Journalist, Autor und Dozent. Er beschäftigt sich seit über 30 Jahren kritisch und investigativ mit internationaler Öl-, Energie- und Wirtschaftspolitik und verfasst regelmäßig Beiträge über Wirtschafts- und Energiefragen in internationalen Zeitschriften. Engdahl lebt heute als freier Schriftsteller in der Nähe von Frankfurt am Main.

Sprache: Deutsch

Fotos: Zahlreiche Schwarz-Weiß-Fotos

Abbildungen: Zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen

Art: Gebundene Ausgabe

Seitenanzahl: 288

Gewicht: 437 g

Größe (Höhe x Breite x Dicke): 21,4 x 14,5 x 2,7 cm

Verlag: Kopp Verlag e.K.

ISBN: 978-3-86445-124-9

Erscheinungsjahr: 2014

Auflage: 1. Auflage Juli 2014

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb

 

Top Artikel

Die Rockefellers - von Tilman Knechtel

Die Rockefellers - von Tilman Knechtel
EUR 99,95

Im Namen

Im Namen "Gottes" - von Andrew Carrington Hitchcock
EUR 99,95

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner
EUR 10,30