E-Mail-Adresse:   Passwort:    Passwort vergessen?
 

Der Wohlstand der Nationen - von Adam Smith

Der Wohlstand der Nationen - von Adam Smith
20.50004

EUR 20,50

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,69 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0.00000

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Produktbeschreibung

 Der Wohlstand der Nationen - von Adam Smith

Untertitel: Eine Untersuchung seiner Natur und seiner Ursachen 

Inhaltsbeschreibung: 'An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations' verspricht der Originaltitel des 1776 erstmals erschienenen Werks des schottischen Philosophen und Nationalökonomen Adam Smith (1723 bis 1790).
Das breit angelegte Werk enthält bereits alle grundlegenden Gedanken der klassischen Wirtschaftstheorie, wie sie im 19. Jahrhundert von Ricardo, Say und Mill weiterentwickelt wurde. Smiths Werk wurde zum Wegbereiter des Wirtschaftsliberalismus und zu einem der theoretischen Grundpfeiler des westlichen Wirtschaftssystems.
Die Grundgedanken von Smith, die Freizügigkeit im Wirtschaftsleben, die Ablehnung eines staatlichen Dirigismus, seine Gedanken zum Lohn-Preis-Problem, zur Frage von Kapital und Zins oder zum Verhältnis von natürlichem Preis und Marktwert der Waren haben Generationen von Nationalökonomen zu unzähligen Untersuchungen angeregt, so dass Joseph Alois Schumpeter behaupten konnte, 'Der Wohlstand der Nationen' sei das "erfolgreichste Buch über die ökonomische Wissenschaft und, mit der möglichen Ausnahme von Darwins 'Origin of Species', das wissenschaftliche Werk mit dem größten Erfolg, das bis heute veröffentlicht wurde".

Herausgeber und Übersetzer: Horst Claus Recktenwald

Autorenportrait: Adam Smith wird zu den Klassikern der wichtigsten Wirtschaftsdenker gezählt. Er wurde am 5. Juni 1723 in Kirkcaldy getauft und starb am 17. Juli 1790 in Edinburgh. Er begründete die klassische Schule der Nationalökonomie und etablierte die Ökonomie als eigenständige Disziplin. Er formulierte die Gesetze des Marktes und beschrieb sie umfassend.

Sprache: Deutsch

Fotos: keine

Abbildungen: keine

Art: Kartonierte Ausgabe

Seitenanzahl: 855

Gewicht: 690 g

Größe (Höhe x Breite x Dicke): 19,2 x 12,5 x 4,7 cm

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

ISBN: 978-3-423-30149-7

Erscheinungsjahr: 1776

Auflage: 13. Auflage 2013

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb

 

Top Artikel

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner
EUR 10,30

Die Kunst, recht zu behalten - von Arthur Schopenhauer

Die Kunst, recht zu behalten - von Arthur Schopenhauer
EUR 3,10

Bienendemokratie - von Thomas D. Seeley

Bienendemokratie - von Thomas D. Seeley
EUR 23,70