E-Mail-Adresse:   Passwort:    Passwort vergessen?
 

Schulinfarkt - von Jesper Juul

Schulinfarkt - von Jesper Juul
18.50000000002

EUR 18,50

inkl. 10 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,47 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0.00000

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben


Produktbeschreibung

 Schulinfarkt - von Jesper Juul

Untertitel: Was wir tun können, damit es Kindern, Eltern und Lehrern besser geht

Inhaltsbeschreibung: Dieses Buch bringt Jesper Juuls Analysen, Vorschläge und Provokationen zum Thema Schule auf den Punkt. Er bezieht darin vor allem Position für die Schüler, dabei aber nicht gegen die Lehrer. In seinem Plädoyer, die bestehenden Zustände an Schulen nicht mehr länger hinzunehmen, beschreibt der bekannte Konfliktberater und Familientherapeut die Bausteine, die eine neue Schule braucht - damit sie nicht länger eine Institution ist, die Kindern und Jugendlichen die natürliche Freude am Lernen austreibt.

Jesper Juul hat selbst Lehramt für Religion und Geschichte studiert und viele Weiterbildungen mit Lehrern geleitet. Mit seinem Buch ermutigt er
- Schüler, Eltern und Lehrer, sich als Leidtragende am überkommenen Schulsystem zu verbünden.
- Nicht länger darauf zu warten, dass die Politik dafür sorgt, dass sich etwas ändert.
- Die Schüler als gleichwürdige Gesprächspartner und Mitspieler in diesem System einzubeziehen.
- Als wichtigsten ersten Schritt die Beziehungsqualität zwischen Lehrern und Schülern zu verändern.
Und er zeigt ganz konkrete Wege auf, um heute damit anzufangen.

Autorenportrait: Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, ist Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Bauchautor. Er war bis 2004 Leiter des "Kempler Institute of Scandinavia", das er 1979 gründete. Nach dem Studium der Geschichte, Religionspädagogik und europäischen Geistesgeschichte arbeitet er als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter. Er entwickelte eine eigenständige Therapie- und Beratungsform, handlungsorientiert und praxisnah. Weiterhin wirkte er als Ausbilder für Familientherapie in Kroatien und Bosnien und leistete dort auch therapeutische Arbeit in Flüchtlingslagern. Er ist "gelernter Vater" eines heute erwachsenen Sohnes und lebt in Kopenhagen und Zagreb.

Sprache: Deutsch

Fotos: keine

Abbildungen: keine

Art: Gebundene Ausgabe

Seitenanzahl: 188

Gewicht: 372 g

Größe (Höhe x Breite x Dicke): 21,9 x 14,5 x 2,1 cm

Verlag: Kösel Verlag

ISBN: 978-3-466-30984-9

Erscheinungsjahr: 2013

Auflage: 1. Auflage 2013

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb

 

Top Artikel

Im Namen

Im Namen "Gottes" - von Andrew Carrington Hitchcock
EUR 49,95

Die Rockefellers - von Tilman Knechtel

Die Rockefellers - von Tilman Knechtel
EUR 99,95

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner

Achtung! Bargeldverbot! - von Michael Brückner
EUR 10,30